Schweigman& (Utrecht) / Slagwerk Den Haag: For The Time Being @ Dampfzentrale Bern, Bern [vom 19. bis 20. Mai]

Schweigman& (Utrecht) / Slagwerk Den Haag: For The Time Being


18
19. - 20.
Mai
19:30 - 21:45

 Facebook-Veranstaltungen
Dampfzentrale Bern
Marzilistrasse 47, 3005 Bern
In unserem Alltag strömen wir durch Menschenmengen, am Bahnhof, in der Einkaufstrasse, an Veranstaltungen. Keiner geniesst in solchen Momenten die Gemeinschaft, das Beisammensein mit anderen Leuten. Eigentlich finden wir doch am Morgen, durch die Pendlerströme hetzend regelmässig, es wäre schöner alleine. Aber was müsste geschehen, damit wir uns mit den Anderen verbündeten? Wie reagieren wir, wenn die Zeitachse, der gewohnte Flow, plötzlich unterbrochen wird?
For The Time Being ist Physical Theatre ohne Publikumsabgrenzung. Keine Angst, mittanzen müssen Sie nicht. Aber mehr wäre zu viel verraten!
Die Gruppe Schweigman& der niederländischen Regisseurin Boukje Schweigman spezialisiert sich auf immersive, interd...isziplinäre Projekte, welche theatrale Konventionen hinterfragen. Für diese Produktion kollaborierte sie mit der Perkussionsgruppe Slagwerk Den Haag.
Sprache: ohne Sprache
Es gibt keine Sitzplätze. Das Publikum steht und bewegt sich während der Vorstellung im Raum.
******************************************************************************
EINFACH GESAGT
For The Time Being ist ein spielerisches Stück über menschenmengen. Wie bewegen sie sich? Was stört sie? Wann machen sie Spass?
*****************************************************************************
ENGLISH
For The Time Being is a playful theatre performance without words, made by Schweigman& and the percussion group Slagwerk Den Haag. How can we experience time and space in the middle of a chaotic and charged environment? Can we make a loophole, a tiny particle of timelessness, where we can be together, where nothing needs to happen, for as long as it takes?
******************************************************************************
Regie: Boukje Schweigman | Mit: Sieger Baljon, Sue-Ann Bel, Hannegijs Jonker, Jasper Koopmans, Vitaly Medvedev, Hali Neto, Moene Roovers, Ivar Schutte, Santino Slootweg, Rick van der Steen, Dwayne Toemere, Sus Verbruggen, Jurriaan de Vos, Luuk Weers | Sound-Komposition: Fedor Teunisse, Frank Wienk | Bühne & Licht: Theun Mosk, Grischa Runge | Kostüme: Esmée Thomassen | Produktionsleitung: Linda Witpaard, Kas Pijs | Regieassistenz: Anemone Oostvriesland | Coaching: Toon Kuijpers
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Dampfzentrale Bern:

Kate McIntosh (Brüssel/Wellington): In Many Hands
Dampfzentrale Bern
Tanzfaktor
Dampfzentrale Bern
Merz & Laraaji (UK / USA) present: A Monastic Gig
Dampfzentrale Bern
ET|ET + Zimoun (BERN)
Dampfzentrale Bern
Itz mau Apokalypse
Dampfzentrale Bern
ET|ET + Myriam Bleau
Dampfzentrale Bern
ETET + Strotter INST
Dampfzentrale Bern

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bern :

Foo Fighters (w/ The Kills, Wolf Alice)
Stade de Suisse
Foo Fighters | Bern
Stade de Suisse
Cupfinal: FC Zürich vs. YB
Stade de Suisse
ZAPF! Craft Beer Festival Bern 2018
Brache Warmbächli
15. Buskers Bern Strassenmusik-Festival
Buskers Bern Strassenmusik-Festival
Gurtenfestival 2018
Gurtenfestival
Nina Hagen (D) BrechtLiederzurKlampfeAbend
Mühle Hunziken
Quartierfest Viktoria
Alte Feuerwehr Viktoria
Tractor Pulling Zimmerwald 2018
Lohnunternehmen Guggisberg Zimmerwald LGZ
Noche de Baile - Bern
Bern
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!