Alma Söderberg (Malmö): Deep Etude @ Dampfzentrale Bern, Bern [vom 19. bis 20. Mai]

Alma Söderberg (Malmö): Deep Etude


18
19. - 20.
Mai
17:00 - 19:45

 Facebook-Veranstaltungen
Dampfzentrale Bern
Marzilistrasse 47, 3005 Bern
Deep Etude ist eine Studie verkörperter Polyrhythmen. Das Stück legt elektronische Klänge, stimmliche Beats und tänzerische Rhythmen übereinander und kreiert zwischen diesen Elementen etwas Neues, das einen sogartig in den Bann zieht. Die Musik und der Körper sind derart verschmolzen, dass das Eine ohne das Andere gar nicht existieren kann. Einzig die Wahrnehmung von uns als Zuschauenden und -hörenden kann die auditive oder visuelle Ebene in den Vordergrund rücken, um sie gleich wieder in die Symbiose zu entlassen.
Deep Etude ist der Versuch, mit Bewegung zu beschreiben, was es heisst, einem Rhythmus zuzuhören. Die innere Bewegung, die dabei normalerweise unbemerkt entsteht, wird tänzerisch wahrnehmbar gemacht....

Alma Söderberg ist Choreografin, Performerin und Musikerin und arbeitet stets an dieser Schnittstelle zwischen Klang und Bewegung. Mit Hendrik Willekens, der für Deep Etude den Soundteppich komponiert hat, tritt sie auch in der Band wowawiwa auf. Diese können Sie am SO 20.5. um 22:30 im Festivalzentrum erleben.

Sprache: ohne Sprache
Stammtisch: SA 19.5 | 19:30 | im Festivalzentrum

******************************************************************************
EINFACH GESAGT
In Deep Etude sind Musik und Tanz völlig verschmolzen. Die Mischung aus beiden ergibt einen spannenden Sog.

******************************************************************************
ENGLISH
Deep Etude is an etude of embodied polyrhythms. It is a piece of dance and a piece of music where one and the other are both separable and inseparable in the ear-eye of the beholder. Central to the work is an attempt to describe in movement what it is to listen to rhythm, as a phenomenological description in the shape of a dance.

******************************************************************************
Von und mit: Alma Söderberg | Sound: Lechat W. DeHendrik | Dramaturgie: Igor Dobricic | Licht: Pol Matthé | Künstlerische Beratung: Anja Röttgerkamp

Produktion: Manyone
Koproduktion: Kunstenfestivaldesarts, BUDA, PACT Zollverein, Riksteatern, Vooruit
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Dampfzentrale Bern:

Kate McIntosh (Brüssel/Wellington): In Many Hands
Dampfzentrale Bern
Tanzfaktor
Dampfzentrale Bern
Merz & Laraaji (UK / USA) present: A Monastic Gig
Dampfzentrale Bern
ET|ET + Zimoun (BERN)
Dampfzentrale Bern
Itz mau Apokalypse
Dampfzentrale Bern
ET|ET + Myriam Bleau
Dampfzentrale Bern
ETET + Strotter INST
Dampfzentrale Bern

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bern :

Foo Fighters (w/ The Kills, Wolf Alice)
Stade de Suisse
Foo Fighters | Bern
Stade de Suisse
Cupfinal: FC Zürich vs. YB
Stade de Suisse
ZAPF! Craft Beer Festival Bern 2018
Brache Warmbächli
15. Buskers Bern Strassenmusik-Festival
Buskers Bern Strassenmusik-Festival
Gurtenfestival 2018
Gurtenfestival
Nina Hagen (D) BrechtLiederzurKlampfeAbend
Mühle Hunziken
Quartierfest Viktoria
Alte Feuerwehr Viktoria
Tractor Pulling Zimmerwald 2018
Lohnunternehmen Guggisberg Zimmerwald LGZ
Noche de Baile - Bern
Bern
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!