Simon Ho: «Bruxelles» / KiKu & Blixa Bargeld & Black Cracker @ Dampfzentrale Bern, Bern [15. Dezember]

Simon Ho: «Bruxelles» / KiKu & Blixa Bargeld & Black Cracker


231
15.
Dezember
20:30 - 23:30

 Facebook-Veranstaltungen
Dampfzentrale Bern
Marzilistrasse 47, 3005 Bern
21:00 KiKu & Blixa Bargeld & Black Cracker
22:30 Simon Ho plays «Bruxelles»

Doppelkonzert
Preise: 25.- / 30.- / 40.-
Vorverkauf via Starticket

Der Pianist und Komponist Simon Ho lebt und arbeitet in Bern und Brüssel. Mit seinen poetischen Klängen und Kompositionen erlangte er schon länger Bekanntheit als musikalischer Gestalter. Sein Album «Bruxelles» (2016) bringt uns auf eine neue Ebene der musikalischen Erzähl- und Klangkunst: Die Musik erinnert im Aufbau an ein Drehbuch für ein Theaterstück, findet aber zur Form eines genuinen melancholischen Breitwand-Pop. Die Texte von Christian Denzler – gesungen vom Slam Poetry-Künstler, Autor und Literaturkurator Michael Fehr – gehen durch Mark und Bein. Sorgfältig arrangiert verbinden sie sich auf «Bruxelles» zu einem grossen popmusikalischen Liederbuch. Am Schlagzeug sitzt Andi Hug (Patent Ochsner, ex-Stop The Shoppers).

Piano, Electronics: Simon Ho. Percussion, Drums: Andi Hug. Bass: André Pousaz. Gesang: Michael Fehr.


KiKu ist ein Duo aus Lausanne, Blixa Bargeld der Sänger der legendären Einstürzenden Neubauten, Black Cracker ein New Yorker Rapper. Zusammen sind sie nach zwei Alben zu einer kongenialen Band gewachsen, die 2017 mit «Eng, düster und bang» ein herausragendes Album veröffentlicht hat. Musikalischer Kopf des Projekts ist Yannick Barman von KiKu, Mittelpunkt der wohlvertraute Gesang von Blixa Bargeld, der hier Texte aus dem Roman «Siebenkäs» des deutschen Schriftstellers Jean Paul (1763 – 1825) vertont. Die Musik dazu: inspirierender, groovender elektronischer Pop mit vielen Schnörkeln und kirchlich anmutender Melodik, die sich zu einem suggestiven Sog verbinden. Wie schon auf dem ersten Album übernimmt der New Yorker Rapper Black Cracker an einigen Stellen den Part des Erzählers und erweitert das akustische Feld des Komponisten Yannick Barman.

Gesang: Blixa Bargeld. Gesang: Black Cracker. Trompete, Electronics: Yannick Barmann. el. Gitarre: David Doyon. Schlagzeug, Sampler: Cyril Regmey.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Dampfzentrale Bern:

Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas (BE) : Cornet Rilke
Dampfzentrale Bern
Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas (BE) : Cornet Rilke
Dampfzentrale Bern
Fundamental Problems with Charlotte Bendiks & COS
Dampfzentrale Bern
Aisha Devi / Milena Patagônia («MP EP»-Plattentaufe)
Dampfzentrale Bern
Club Soleil
Dampfzentrale Bern
Eugénie Rebetez: Bienvenue
Dampfzentrale Bern
Laibach (SLO) - exklusives Schweizer Konzert
Dampfzentrale Bern
Kollektiv F: Jetlag
Dampfzentrale Bern
Sub Cathedra
Dampfzentrale Bern
Carla dal Forno (AUS)
Dampfzentrale Bern
Annalena Fröhlich / Fhunyue Gao: Sonder (Premiere)
Dampfzentrale Bern
Annalena Fröhlich / Fhunyue Gao: Sonder
Dampfzentrale Bern
Jojo Mayer & Nerve (CH / USA), Lunar Tribute
Dampfzentrale Bern
Marcel Schwald & Chris Leuenberger: ef_femininity
Dampfzentrale Bern
Steps | L-E-V/Sharon Eyal & Gai Behar
Dampfzentrale Bern

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bern :

We Love Techno Switzerland Apocalypse 2018
Grosse Halle
Carnival of Psy (Bern) 2018
Carnival of Psy
Retronic - Big Remember Festival 2018
Bierhübeli Bern
Antilopen Gang • CH-Bern • AUA Tour 2018
Dachstock-Reithalle
Kleider-Flohmi im Werkhof
Schwarztorstrasse 102, 3007 Bern
Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas (BE) : Cornet Rilke
Dampfzentrale Bern
Ü35 Party
Barstreet Festival Bern
C'est Berne / 5 Jahre Dropout
Dachstock Reitschule
Prinz Pi
Bierhübeli Bern
Sookee I CH-Bern
Frauenraum
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!