Eröffnung / Opening Stefan Burger @ Kunsthalle Bern, Bern [13. Oktober]

Eröffnung / Opening Stefan Burger


144
13.
Oktober
18:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
Kunsthalle Bern
Helvetiaplatz 1, 3005 Bern
Nicht wenige Künstler*innen suchen seit einiger Zeit den Widerstand des Materials. Ihre Suche scheint nicht allein der Flucht aus der Langeweile angesichts der allzu vertraut gewordenen Oberflächen einer digital geprägten Welt geschuldet. Es wird darüber hinaus nach dem Moment gesucht, das der eigenen Kontrolle entgleitet, an dem das Material und die verwendeten Werkzeuge sprechend werden und sich in den Entstehungsprozess des Kunstwerkes einschalten. Die künstlerische Suche nach der Zurücknahme der eigenen Autorität berührt die in der Philosophie unter dem Stichwort „spekulativer Realismus“ verhandelte Frage, wie viel menschlicher Zugriff sein muss und dem Planeten Erde gut tut. Der Künstler Stefan Burger widmet sich der analogen, an das Labor gebundenen Fotografie aber auch aus ganz anderen Gründen. Vielleicht gab es zunächst auch gar keine Begründung für diesen Schritt und er wollte sich einfach als der verlieren, der er zu sein glaubte oder als den ihn ein Kunstpublikum zu kennen meinte. In jedem Fall führte der Weg über das Labor zu einer neuen Seite von Burger und öffnete eine überraschende Flur in seinem Schaffen, die sich erheblich von dem unterscheidet, was man bisher von ihm zu kennen glaubte.
__________________________________________________
Quite a few artists have been seeking the resistance of material in recent years. Apparently, this search not only has to do with escaping the boredom caused by the now all too familiar surfaces of a digitally-shaped world. What is also being sought is the moment that eludes one’s control, the moment when the material and the employed tools start speaking on their own and intervene in the artwork’s formation process. The artistic quest for withdrawing one’s authority touches upon the question, dealt with in philosophy under the keyword “speculative realism,” of how much human intervention is necessary and does planet Earth good. But the artist Stefan Burger is dedicated to analog photography created in the laboratory for entirely different reasons as well. Perhaps there was initially no reason at all for this step, and he only let go of who he believed to be and the art audience was allegedly familiar with. In any case, the path led via the lab to a new side of Burger and opened up a surprising corridor in his creativity that distinguishes itself significantly from what one believed to know from him.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Kunsthalle Bern:

Saint Ghetto Festival // Hermann Nitsch im Gespräch
Kunsthalle Bern

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Bern :

We Love Techno - Retrofuture Edition
We Love Techno Schweiz
Freitag / 30 Jahre Reitschule / Fight for your Reit
Kulturzentrum Reithalle
Samstag / 30 Jahre Reitschule / Fight for your Reit
Kulturzentrum Reithalle
The Flying Mystic 2017-3 (Fabio & Moon, Rinkadink)
Gaskessel Bern
Breakdown of Sanity – Say Goodbye Tour 2017 (Final Show!)
Bierhübeli Bern
Pink Floyd History - Bern - 21.12.2017
Theater National Bern
Dachstock Nachtflohmi
Dachstock Reitschule
Unifestival by SUB 2017
Unitobler Areal Länggasse Bern
Züri West
Dachstock Reitschule
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!